Startseite von Taschenwaagen

Willkommen auf Taschenwaagen.net

Taschenwaagen, die kompakte kleine handliche mobile Waage im Taschenformat.

Taschenwaage von Kern

Taschenwaagen haben einen Wägebereich von 50-500 g und je nach Wägebereich einer Taschenwaage eine Teilung von 0,01-1 Gramm. Taschenwaagen werden wegen ihren vielfältigen Verwendung auch als Goldwaagen, Feinwaagen, Karatwaage oder auch Dealerwaage genannt. Taschenwaagen sind zum Schutz gegen Beschädigungen meist in einer Hartschale mit Klappdeckel verbaut. Der Deckel ist entweder fest mit Scharniere an der Taschenwaage befestigt oder wenn Abnehmbar auch als Waagschale zu verwenden. Des weiteren dient dieser Deckel noch als Windschutz, was das Wägeergebnis bei Zugluft oder im Freien wesentlich verbessert.
Einige Hersteller  von Taschenwaagen z.B. Kern nutzen die Innenseite des Klappdeckels für eine Taschenrechner.
Neben der klassischen Gewichtsermittlung in Gramm lassen sich die Taschenwaagen auch auf anderen Gewichtseinheiten umschalten. Darunter sich die Gewichtseinheiten wie g, tl (Tw), tol, gn und Karat (ct).
Taschenwaagen sind Leichtgewichte unter den Waagen und wiegen selbst nur zwischen 200-500 Gramm. Die Arbeitstemperatur liegt bei den Taschenwaagen bei etwa 5-35 Grad und sind daher nur bedingt über das ganze Jahr hin im Freien zu verwenden. Die zulässige Luftfeuchtigkeit der Umgebung sollte nicht über 80 % liegen, um eine exakte Gewichtsermittlung zu erhalten.
Betrieben werden die Taschenwaagen meist mit zwei Handelsüblichen Batterien  2 x 1.5 V AAA (2 x 1,5V "AAA" battery ) die je nach Gebrauch der Taschenwaagen bis zu 30 Stunden Wiegefähig hält.
Die Waagenanzeigen der Taschenwaagen sind mit den Stromsparenden LCD Anzeigen ausgestattet und sind je nach Ausführung mit einer Hintergrund Beleuchtung ausgestattete, die das Ablesen des Gewichts auf der Taschenwaagen auch bei dunklen Umgebungen ermöglicht.
Optional bieten die Hersteller von Taschenwaagen auch ein Kalibrier-Gewicht bzw Justage-Gewicht an. Mit Hilfe dieser Gewichte lassen sich die Taschenwaagen überprüfen und gegebenenfalls die Taschenwaagen neu Justieren. Damit kann Gewährleistet werden, das das angezeigte Gewicht auf der Taschenwaagen auch korrekt ist.

 

Geplante Themen und Inhalte auf Taschenwaagen:

  • Taschenwaagen in der Industrie
  • Taschenwaagen im privaten Bereich (Hobby)
  • Taschenwaagen im Labor
  • Taschenwaage als Pulverwaage
  • Wärmeeinflüsse auf die Taschenwaage
  • Digitale Taschenwaagen
  • Taschenwaagen als Karatwaage
  • Sinn und Zweck von Taschenwaagen
  • Technische Informationen über die Taschenwaagen
  • Alternativen zu den herkömmlichen Taschenwaagen
  • Richtige Verwendung von Taschenwaage
  • Anforderungen an Taschenwaagen
  • Genauigkeiten von Taschenwaagen
  • Abmessungen und Traglast von Taschenwaagen
  • Bauarten von Taschenwaagen
  • Kaufempfehlung von Taschenwaagen
  • Für welche Zweck die richtige Taschenwaage
  • Waagenshops zu Taschenwaagen
  • Taschenwaage als mobile Waage
  • Technische Details über die Taschenwaagen
  • Wie verhalten sich Taschenwaagen bezüglich Temperaturstabilität und Dauerbelastung
  • Taschenwaage  als Kontrollwaage
  • Zubehör für Taschenwaage (Windschutz, Kalibriergewicht)
  • Justage von Taschenwaagen
  • Taschenwaagen kaufen
  • Taschenwaagen eichen ?
  • Prüfung einer Taschenwaage
  • Reparatur von Taschenwaagen
  • Gebrauchte Taschenwaagen
  • Taschenwaage mit DKD Prüfschein
  • Taschenwaage mit einem DIN ISO Kalibrierung
  • usw.